Steuerberatung für Freiberufler

20. Oktober 2014

Die Beratung der freien Berufe beginnt mit der Frage wer im steuerlichen Sinne überhaupt als Freiberufler zu qualifizieren ist (sog. Katalogberuf i.S.d. § 18 EStG) und schließt weitere Fragen daran an: Welche Rechtsfolgen sind mit der Qualifizierung als Freiberufler verbunden? Gibt es neben der fehlenden Gewerbesteuerpflicht weitere (steuerliche) Vorteile? Wie erfolgt die Gewinnermittlung und gibt es Gefahren, die den Status als Freiberufler gefährden?

Bei der Beantwortung dieser Fragen unterstützen wir Sie gerne und kompetent.